Zum Hauptinhalt springen

Steigen Sie noch heute auf ein modernes universitäres Fahrplansystem um!

Die Erstellung von Stundenplänen an Universitäten gehört jedes Jahr zur Standardpraxis. Angesichts der großen Vielfalt an Schulen, Fächern und Kombinationen aus Präsenz- und Online-Vorlesungen kann die Erstellung persönlicher Stundenpläne für Studierende jedoch eine schwierige Aufgabe sein.

Die Einführung einer Software für den Stundenplan der Universität könnte helfen, all diese beweglichen Teile zu verwalten. So wird aus einer einst mühsamen Aufgabe eine nützliche Analyse des studentischen Lernens.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 5 wichtigsten Merkmale vor, die ein zukunftsorientiertes Stundenplansystem für Universitäten aufweisen sollte

1. Hybride Lernfunktionalität 

Inmitten der Debatten über die Zukunft der Hochschulbildung hat der plötzliche Wechsel zum Online-Lernen frühere Argumente überflüssig gemacht. Die Studierenden verlangen jetzt eine noch nie dagewesene Flexibilität in der Art und Weise, wie sie mit ihrem Unterricht interagieren, und Ihre Einrichtung sollte in der Lage sein, dies zu bieten.

Die Gewährleistung einer soliden Unterstützung für die Studierenden geht über den Online-Zugang hinaus; sie erfordert eine kontinuierliche Online-Hilfe, die die Unterstützung widerspiegelt, die bei persönlichen Kontakten verfügbar ist. Zentral für diese Unterstützung ist die Sichtbarkeit - das Erkennen von Schülern mit Schwierigkeiten und das sofortige Eingreifen.

Wenn Sie den Überblick über den Lernfortschritt Ihrer Schüler zurückgewinnen wollen, brauchen Sie eine Software für die hybride Lernplanung, die nicht nur Zeitfenster blockiert, sondern auch einen persönlichen Stundenplan erstellt.

Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen;

Verfügbarkeit von Zimmern

Sicherstellen, dass die Verfügbarkeit von Räumen oder Hörsälen leicht zugänglich ist und dass alle daraus resultierenden Konflikte wirksam gehandhabt werden.

Online-Kurse hinzufügen

Integrieren Sie die Zugangsdaten zu Online-Vorlesungen nahtlos in Plattformen wie ZOOM und Microsoft Teams, um den Studierenden einen zentralen Zugang zu ermöglichen.

Raumfahrt-Management

In Situationen, in denen die Klassengröße die Raumkapazität übersteigt, sollten Sie ein hybrides Lernmodell einführen. Ermöglichen Sie es den Studierenden, Plätze für Vorlesungen zu reservieren und nahtlos zur Online-Teilnahme überzugehen, wenn die physische Kapazität erreicht ist, um die Campus-Verwaltung zu rationalisieren und den unterschiedlichen Präferenzen der Studierenden gerecht zu werden.

2. Vermittlung & Praktikumsmanagement

Ein modernes universitäres Stundenplansystem sollte die Möglichkeit bieten, Praktika, Famulaturen, Lehrstellen und alle anderen Aspekte der Ausbildung Ihrer Studenten außerhalb des Campus zu planen.

Um einen effizienten, persönlichen Stundenplan für Ihre Studenten zu erstellen, sollte Ihre Planungssoftware in der Lage sein, alle Arten von Lehr- und Lernveranstaltungen zu berücksichtigen, unabhängig davon, ob es sich um eine außerschulische oder eine einmalige Veranstaltung handelt.

Gastredner/Dozent hinzufügen

Eine zusätzliche Funktion, auf die Sie achten sollten, ist die Möglichkeit, Gastredner oder Dozenten zu Ihrem Stundenplan hinzuzufügen, auch wenn sie keine Fakultätsmitglieder sind.

3. Einmalige Ereignisse erstellen

Haben Sie oft spezielle Gastvorlesungen, einmalige Tutorien oder Einzelveranstaltungen, die Ihre bestehende Planungssoftware nur schwer in Ihren Stundenplan integrieren kann?

Ungeplante oder einmalige Veranstaltungen sollten Sie mit nur einem Klick erstellen und alle Teilnehmer benachrichtigen können. An der Universität kommen Veranstaltungen oft in letzter Minute zustande oder ändern sich. Die Möglichkeit, Ad-hoc-Änderungen vorzunehmen, ist für jedes Stundenplansystem an der Universität von entscheidender Bedeutung.

Campus Management Solutions - Übersicht über die Anwesenheit

4. Echtzeit-Benachrichtigungen und -Updates 

Die Bedeutung einer in Echtzeit arbeitenden Fahrplansoftware für Universitäten kann nicht unterschätzt werden. Sie ermöglicht Live-Benachrichtigungen über Fahrplanänderungen und -streichungen.

Wenn Studenten zum Unterricht erscheinen, um dann an der Tür einen Zettel mit der Aufschrift "cancelled" oder "class moved across campus" vorzufinden, ist das eine frustrierende und uninteressante Erfahrung.

Mit Echtzeit-Benachrichtigungen, die direkt auf die Smartphones der Studenten geschickt werden, können Sie Studenten und Lehrkräfte auf dem gleichen Stand halten, was Zeit spart und Verwirrung verhindert.

5. Überwachung der Anwesenheit und des Engagements der Schüler 

Was passiert, nachdem Sie einen Stundenplan fertiggestellt und an Ihre Schüler verschickt haben? Haben Sie die Möglichkeit, das Engagement der einzelnen Schüler mit ihrem Stundenplan zu bewerten?

Vergewissern Sie sich, dass diese Fragen positive Antworten hervorrufen, indem Sie die Anwesenheit und das Engagement der Schüler verfolgen. Die effiziente Überwachung dieser Kennzahlen ermöglicht es Ihnen, gefährdete oder leistungsschwache Schüler frühzeitig zu erkennen und einzugreifen, bevor ein irreparabler Schaden entstanden ist.

Prüfen Sie die Fähigkeit Ihres Systems zur Überwachung der Anwesenheit von Studenten zur Integration in den Campus. Führen Sie neue und bestehende Daten zusammen, um einen ganzheitlichen Überblick über das Engagement der Studierenden zu erhalten.

Lösung für studentisches Engagement - Studenten auf dem Campus

Lösungen für die Zukunft 

Die Ära des hybriden Lernens ist angebrochen, und die Hochschulen müssen sicherstellen, dass sie gut gerüstet sind, um ihren Studierenden ein nahtloses Bildungserlebnis zu bieten.

Suchen Sie nach einer Lösung für den Stundenplan an der Universität, die reibungslose Übergänge im akademischen Leben ermöglicht und eine mühelose Anpassung an die sich verändernde Bildungslandschaft erlaubt.

KONTAKT US

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie SEAtS Ihnen helfen kann, ein effektiveres Zeitplanungssystem einzuführen ?

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Menü schließen